GESCHICHTLICHER RÜCKBLICK

Das Unternehmen EVOIKI ZIMI AVEE begann 1984 in Psachna in der Präfektur Evia unter dem Namen „Zimarika Psachnon“ als kleiner Handwerksbetrieb mit der Herstellung von traditionellen Teigwaren, streng nach den überlieferten Rezepturen und unter Verwendung nur der besten natürlichen Zutaten, ganz nach Art der erfahrenen Hausfrauen.

In den 90er Jahren weitete Evoiki Zimi seine Tätigkeit auf die Herstellung von tiefgekühlten Teigprodukten aus und zog in eine eigene Produktionsstätte in Kastella, Evia, um. Das Wachstum des Unternehmens führte 2004 zur Verlagerung eines Teils der Produktion in neue, moderne Produktionsanlagen in der Ortschaft Dokos in der Stadtgemeinde Chalkida. Am Ende des Jahrzehnts war das Unternehmen dann auch in Chania, Kreta, mit einer noch produktiveren Anlage präsent. Das Unternehmen erweitert dynamisch das Vertriebsnetz für seine Produkte mit den Handelsnamen „Zimarika Psachnon“ und „Zimi Psachnon“ und gewinnt fortlaufend neue Kunden innerhalb und außerhalb Griechenlands.

Der Erfolg kommt mit den traditionellen Filo-Teigblättern und setzt sich fort mit Strudelteig, Blätterteig, Kataifi, traditionellen Pitas, Blätterteiggebäck, Pizzen, Croissants. Zudem können die Verbraucher die Produkte in den meisten großen Supermärkten in ganz Griechenland, aber auch in kleineren Verkaufsstellen finden. Eine ähnliche Entwicklung wurde auch beim Export der Produkte erreicht, wobei das Vertriebsnetz auf dem globalen Markt stetig gewachsen ist.

Das Unternehmen investiert ständig in modernste technische Ausstattung und in seine LKW-Flotte, in die umfassende Ausbildung seiner Mitarbeiter und die unbedingte Aufrechterhaltung des gleichbleibend hohen Qualitätsniveaus und des einzigartigen authentischen Geschmacks seiner Produkte unter Umsetzung der Qualitätssicherungssysteme gemäß EN ISO 22000:2005, BRC, IFS.

Das Unternehmen besitzt eine flache Organisationsstruktur und es findet eine unmittelbare Kommunikation statt, so dass Ideen, aber auch Kenntnisse und Praktiken, auf breiter Basis weitergegeben werden. Die Mitarbeiter stammen fast alle aus der Region und das lokale Gemeinwesen wird durch Sponsoring und ehrenamtliche Aktivitäten unterstützt.

EVOIKI ZIMI verfolgt ein stabiles Wachstum, das auf Qualität, Tradition und Innovation ausgerichtet ist. Ziel ist es, für das Gemeinwesen, die Wirtschaft, die Mitarbeiter und das Unternehmen einen Wert zu schaffen.

WISSEN SIE DASS

– In den ersten Jahren, die Frauen in Psachna brachten Rohstoffe (als das Mehl, die Milch, die Eier) um ihre traditionelle Pasta zu produzieren, wie die Nudeln, das Frumenty, usw.


– Pies mit rustikalen Blatt… Der Stolz jeder Hausfrau war ihre Brot und Kuchen Productionsfähigkeit. Volksweisheiten wie “zu essen Kuchen aus ihren Händen und lecken deine Finger”, sind noch heute genannt um eine “goldhände” Hausfrau zu prahlen.