Blätterteigvierecke mit Frischkäse und Kirschen

August 2, 2017

  • 15 mins

    15 mins

    30 mins

VORBEREITUNG
15 mins
Cook
15 mins
Yields
24 Blätterteigecken
SCHWIERIGKEITSGRAD
Einfach

ZUTATEN

2 ΖIMI PSACHNON Blätterteigblätter

250 g Frischkäse oder Mascarpone

60 g Zucker

1 Ei, leicht geschlagen

2 Esslöffel Maismehl

2 Päckchen Vanillezucker

24 Kirschen

1 Ei, leicht geschlagen, zum Bepinseln

Puderzucker zum Garnieren

Anweisung

In einer kleinen Schüssel Frischkäse, Zucker, Ei, Maismehl und Vanillezucker verrühren. Mit Folie abdecken und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Das erste ZIMI PSACHNON Blätterteigblatt auf der Arbeitsplatte ausbreiten und mit einem kleinen Messer oder dem Teigroller quer in drei Streifen schneiden.

Dann längs dreimal durchschneiden, so dass 12 kleine Vierecke entstehen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Ein Teigviereck so auf die Arbeitsplatte legen, dass eine der Ecken nach unten zeigt, so dass man einen Rhombus vor sich liegen hat.

Die untere Ecke anheben und zur oberen Ecke falten, so dass ein Dreieck mit der geschlossenen Seite unten entsteht.

Mit einem scharfen Messer von der rechten Seite des Dreiecks den Teig auf einer Breite von 1,5 cm von der Unterseite in Richtung der Spitze des Dreiecks bis ca. 1 cm unterhalb der Spitze einschneiden.

Genau so auf der linken Seite des Dreiecks verfahren.

Das Dreieck wieder auseinanderfalten.

Den linken losen Streifen nach rechts umschlagen und auf die rechte Ecke des inneren Vierecks klappen. Die beiden Ecken leicht zusammendrücken. Genau so mit dem rechten losen Streifen in umgekehrter Richtung verfahren.

So entsteht eine schöne symmetrische Form.

Das Blätterteigviereck auf das Backblech legen und die übrigen Vierecke auf die gleiche Weise herstellen.

Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Löffel etwas Creme in die Mitte geben.

Die Blätterteigvierecke mit geschlagenem Ei bepinseln und jeweils 1 Kirsche auf die Creme setzen.

Die Blätterteigvierecke 15 Minuten backen, bis sie aufgehen und goldbraun sind.

Küchenuhr stellen (15 minuten)

Genau so mit den übrigen Zutaten verfahren.

Die Blätterteigvierecke mit etwas Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

00:00