Croissants mit Käsecreme

April 4, 2016

  • 20 mins

    20 mins

    40 mins

VORBEREITUNG
20 mins
Cook
20 mins
Yields
12 croissants
SCHWIERIGKEITSGRAD
Einfach

ZUTATEN

2 ZIMI PSACHNON Blätterteigblätter

100 g Feta, zerbröselt

100 g Frischkäse

100 g Kasseri pikant, gerieben

1 Ei, vorzugsweise Bio-Ei

2 esslöffel Minze, fein gehackt

frisch gemahlener Pfeffer

1 Ei, vorzugsweise Bio-Ei, geschlagen zum Bestreichen

etwas Mohn

Anweisung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

In eine Schüssel die Käsesorten, das Ei, die Minze und reichlich frisch gemahlenen Pfeffer geben und gut durchmischen.

Die Blätterteigblätter auseinanderfalten und auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Mit einem scharfen Messer jedes Blatt längs in 3 Rechtecke schneiden und jedes Stück in der Mitte diagonal durchschneiden, so dass jeweils 2 Dreiecke entstehen.

Auf jedes Dreieck einen Esslöffel der Käsefüllung geben und das Dreieck von der breiten zur schmalen Seite hin aufrollen, so dass die bekannte Croissant-Form entsteht. Genauso mit den restlichen Teigstücken verfahren.

Die Croissants auf ein Backblech mit Backpapier legen und ein wenig mit dem geschlagenen Ei bestreichen. Etwas Mohn darüber streuen und die Croissants 15-20 Minuten backen, bis sie aufgegangen sind und eine goldgelbe Farbe angenommen haben.

Küchenuhr stellen (20 Minuten)

00:00