Kritharoto mit Pilzen

May 13, 2016

  • 15 mins

    20 mins

    35 mins

VORBEREITUNG
15 mins
Cook
20 mins
Yields
4 portionen
SCHWIERIGKEITSGRAD
Normal

ZUTATEN

150 g weiße Champignons, geviertelt

150 g Portobello-Pilze, in Scheiben geschnitten

150 g Austernpilze, in Stücke geschnitten

50 g Steinpilze, getrocknet

2 Knoblauchzehen, zerdrückt

1/2 becher Olivenöl

400 g ZIMARIKA PSACHNON Kritharaki

1 Zwiebel, fein gehackt

1/2 Glas Weißwein

1 l Gemüsebrühe, heiß

3 esslöffel vegane Sahne

1 esslöffel Trüffelöl (optional)

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

etwas glatte Petersilie, fein gehackt, zum Garnieren

Anweisung

In eine Schüssel eine Tasse von der Gemüsebrühe geben und die getrockneten Pilze darin einweichen, bis sie verwendet werden.

In eine große beschichtete Pfanne die Hälfte des Olivenöls geben und gut erhitzen. Die Pilze (mit Ausnahme der Steinpilze) hineingeben und bei starker Hitze 3-4 Minuten anbraten.

Küchenuhr stellen (4 Minuten)

Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben und weitere 2 Minuten unter Rühren braten.

Küchenuhr stellen (2 Minuten)

Die Pilze in eine Schüssel geben und die Pfanne wieder auf den Herd stellen.

Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und sobald es heiß ist die Zwiebeln hinzugeben. 2-3 Minuten dünsten, bis sie glasig sind, dann die ZIMARIKA PSACHNON Kritharaki-Nudeln dazugeben.

Küchenuhr stellen (3 Minuten)

Unter Rühren weiterbraten, bis sie Farbe annehmen. Mit Weißwein ablöschen und sobald der Alkohol verdampft ist 2 Esslöffel Brühe dazugeben.

Salzen und pfeffern und die Kritharaki kochen lassen, bis sie die ganze Flüssigkeit aufgenommen haben. Weitere zwei Esslöffel Brühe dazugeben. Sobald die Kritharaki fast die gesamte Brühe aufgesogen haben, die angebratenen Pilze und die Steinpilze mit der Flüssigkeit dazugeben und weiter kochen, bis fast die ganze Flüssigkeit aufgenommen wurde.

Probieren, ob die Kritharaki gar (al dente) sind und, falls nötig, mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Vom Herd nehmen. Das Trüffelöl und die vegane Sahne dazugeben. Gut umrühren und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

00:00